< Wichtige Information zum schulischen Ablauf / Ganztag Grundschule
09.11.2020 14:16 Alter: 76 Tage

Herzlich Willkommen, Bubu Baum!


Foto: F. Tief

Mittwochmorgens in Waldenbuch. Clown Bubu Baum macht sich auf den Weg in die Oskar-Schwenk-Schule. Mit viel zu großen Schuhen, einer roten Nase, kunterbunter Kleidung, meist ausgefallenen Kopfbedeckungen und Schulranzen stolpert unser Schulclown in das Gebäude und bringt neben guter Laune und frischen Wind vor allem ein offenes Ohr für unsere Schülerinnen und Schüler mit.

Seit Beginn dieses Schuljahres ist Bubu fester Bestandteil unserer Schulgemeinschaft und mittlerweile schon ein echter Freund für die Kinder geworden. Denn Bubu kann unseren Kindern auf eine ganz andere Weise begegnen als beispielsweise Erwachsene oder Lehrer/innen. Der Clown kann mit Problemen und Fehlern auf eine einzigartige und originelle Weise umgehen und schwierige Situationen mit einer gewissen Leichtigkeit und Humor aufarbeiten. Dabei zeigt Bubu den Kindern auf spielerische Art Wege auf, die helfen, Probleme anzunehmen und Lösungen zu finden.

Hinter der Idee eines Schulclowns und dem Leitsatz „make school a happy place“ stecken Andrea Geser-Novotny und Ines Rosner. Die beiden Geschäftsführerinnen gründeten im vergangenen Jahr ihre eigene Firma True!moments gUG (haftungsbeschränkt) und passten das Prinzip der Klinikclownerie für die Schule an. Ziel dabei: Kindern und Jugendlichen eine glückliche Schulzeit ermöglichen! Beide können auf jahrelange Erfahrung in der Schulsozialarbeit zurückblicken und lassen diese in die Projektkonzeption einfließen. Ines Rosner (künstlerische Leitung) ist Dipl. Sozialarbeiterin, Theaterpädagogin und Klinikclown. Andrea Geser-Novotny (Projektmanagement) ist Dipl. Sozialpädagogin und hat langjährige Erfahrungen im Projektmanagement.

Das neue und innovative Projekt finanziert sich zu großen Teilen aus Fördermitteln, Stiftungsgeldern und Spenden. Wir möchten an dieser Stelle dem Förderverein der Oskar-Schwenk-Schule (FOSS) und dem Rotary Club Böblingen-Schönbuch für die großzügige Unterstützung danken! Nur Dank der finanziellen Unterstützung externer Partner kann dieses großartige Projekt an unserer Schule stattfinden!

Falls Sie neugierig geworden sind, was Bubu noch so alles macht und in der Schule erlebt, schauen Sie einfach mal auf der Homepage www.truemoments-clowns.de vorbei!