„Schoko-Science, forschende Naturwissenschaft mit Geschmack“

Sehr geehrte Eltern,

Sehr geehrte Erziehungsberechtigten,

Auch 2019 findet in der Woche vom 02. bis 06. September wieder die Sommerschule statt. In der letzten Sommerferienwoche freuen wir uns interessierte Schülerinnen und Schüler der Realschulen, Werkrealschulen und Gemeinschaftsschulen an die Sommerschule „Schoko-Science, forschende Naturwissenschaft mit Geschmack“. Wie der Name schon vermuten lässt, findet die Sommerschule in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Ritter Sport statt.

Die Sommerschule verfolgt vielfältige Ziele. Unter anderem wird angeregt, dass mit Freude gelernt wird. „Deutsch-, Englisch und Mathematiklücken“ sollen in einem abwechslungsreichen Umfeld gefüllt werden, um einen motivierten Start ins neue Schuljahr zu ermöglichen. Mit unserem Kooperationspartner Ritter Sport wollen wir darüber hinaus den Horizont für Neues öffnen und den Schülerinnen und Schülern einmalige Erlebnisse mit Schokolade ermöglichen.

Die Sommerschule ist für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler kostenlos. Ihre Kinder sind über die WGV versichert. Eine verbindliche Anmeldung bedeutet für Ihr Kind, dass es an diesen fünf Tagen nicht unentschuldigt fehlen darf. Die Sommerschule beginnt jeden Tag um 8.30 Uhr und endet voraussichtlich um ca. 16.30 Uhr. Nähere Informationen erhalten Sie am Elternabend.

Der Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und im naturwissenschaftlichen Experimentieren wird von erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern durchgeführt, die jeweils den ganzen Tag die Schülerinnen und Schüler begleiten werden. Von Seiten von Ritter Sport werden erfahrene Mitarbeiter den Fragen Ihrer Kinder Rede und Antwort stehen und kompetent vielfältige Themen mit den Schülerinnen und Schülern erarbeiten. Ein wichtiges Ziel dieser Woche ist unter anderem das Aufarbeiten von Wissenslücken, damit die Schülerinnen und Schüler motiviert in das neue Schuljahr starten können.

Ihr Kind ist interessiert? Bitte füllen Sie die im Sekretariat erhältlichen Bewerbungsunterlagen (Anmeldeformular, handschriftliches Bewerbungsschreiben und die Notenübersicht) aus und geben diese bis spätestens Montag, 01. Juli 2019 im Sekretariat der Schule Ihres Sohnes/ Ihrer Tochter ab.

Nach Ablauf der Meldefrist werden Sie zeitnah schriftlich über eine Zu- bzw. Absage bezüglich der Teilnahme Ihres Sohnes/ Ihrer Tochter an der Sommerschule in Waldenbuch informiert. Sollte Ihr Kind eine Zusage erhalten haben, werden Sie zusammen mit den Schülerinnen und Schülern zu einem Informationsabend am Mittwoch, 17.Juli 2019 um 19:30 Uhr in die Oskar-Schwenk-Schule eingeladen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich unter sommerschule@vw.oss-waldenbuch.de jederzeit an uns.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Stark

Rektor