Informationen zur Sommerschule 2021 - „Bewerbungstraining mit Geschmack – Wir werden fit im Bewerben und Schokolade wird uns stärken“

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch 2021 findet in der Woche vom 06. bis 10. September wieder die Sommerschule statt.

In der letzten Sommerferienwoche freuen wir uns Schülerinnen und Schüler der Realschulen, Werkrealschulen und Gemeinschaftsschulen an der Sommerschule „Bewerbungstraining mit Geschmack – Wir werden fit im Bewerben und Schokolade wird uns stärken“ begrüßen zu dürfen. Wie der Name schon vermuten lässt, findet die Sommerschule in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Ritter Sport statt. Anbei senden wir Ihnen weitere Schreiben für die jetzigen Neunt- und Zehntklässler Ihrer Schulen. Informieren Sie bitte die entsprechenden Klassen und ermutigen Sie die Jugendlichen, sich um einen der 25 Plätze zu bewerben. Geben Sie bitte allen Interessenten den beigefügten Elternbrief mit nach Hause.

Die Sommerschule ist eine Einrichtung des MKJS Baden-Württemberg. Im Fokus der Sommerschule steht die Steigerung der schulischen Leistungsfähigkeit und die Steigerung der Freude am gemeinsamen Lernen. Für weitere Informationen steht Ihnen das Internetangebot www.sommerschule-bw.de zur Verfügung.

 

Die Sommerschule verfolgt vielfältige Ziele. Unter anderem wird angeregt, dass mit Freude gelernt wird. „Deutsch-, Englisch- und Mathematiklücken“ sollen in einem abwechslungsreichen Umfeld gefüllt werden, um einen motivierten Start ins neue Schuljahr zu ermöglichen. Mit unserem Kooperationspartner Ritter Sport wollen wir darüber hinaus den Horizont für Neues öffnen und den Schülerinnen und Schülern einmalige Erlebnisse mit Schokolade ermöglichen.

Die Sommerschule beginnt jeden Tag um 08.30 Uhr an der Oskar-Schwenk-Schule in Waldenbuch und endet voraussichtlich um ca. 16.30 Uhr. Genaue Informationen hierzu erfolgen am virtuellen Elternabend am 14. Juli 2021.

In den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik finden vormittags Unterrichtsstunden statt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wird das Ergänzungsprogramm gemeinsam mit Ritter Sport angeboten. Eine verbindliche Anmeldung bedeutet für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dass sie an diesen fünf Tagen nicht unentschuldigt fehlen bzw. ohne Grund fernbleiben dürfen.

Die Sommerschule ist für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler kostenlos und es besteht Versicherungsschutz über die WGV.

Veranstaltungsort ist in diesem Jahr die Oskar-Schwenk-Schule in Waldenbuch. Die Alfred Ritter GmbH & Co. KG. und die Oskar-Schwenk-Schule in Waldenbuch kooperieren gemeinsam mit dem inhaltlichen Schwerpunkt:

Bewerbungstraining mit Geschmack – Wir werden fit im Bewerben und Schokolade wird uns stärken“.

Experten von Ritter Sport, die Leitung der Oskar-Schwenk-Schule, sowie drei Lehrkräfte der Oskar-Schwenk-Schule Waldenbuch sind für die Durchführung des Projektes zuständig. Für weitere Nachfragen steht Ihnen als Ansprechpartnerin Frau Pribyl (sommerschule(at)vw.oss-waldenbuch.de) an der Oskar-Schwenk-Schule zur Verfügung. 

Vorgehensweise zur Zulassung:

1. Information der Schülerinnen und Schüler durch die Schulleitungen

2. Aushändigung des Elternbriefes durch die Schulen an Interessierte.

3. Anmeldeformular im Sekretariat der Schule abgeben.

à Abgabe bis Mittwoch, 16. Juni 2021

4. Gesammelte Unterlagen der Schule, gerne auch per Mail, bitte an die Oskar-Schwenk-
    Schule übersenden bis Mittwoch, 23. Juni 2021

5. Zugelassene Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden zu einem virtuellen 
    Informationsabend am Mittwoch, 14. Juli 2021 um 19:30 Uhr per Link eingeladen

6. Am Freitagnachmittag der Sommerschulwoche werden die Schülerinnen und Schüler
    ihre Ergebnisse, Berichte usw. im Rahmen einer weiteren Veranstaltung ihren Eltern,
    Mitschülern und interessierten Lehrkräften vorstellen.

            à Freitag, 10. September 2021 um 16:00 Uhr

    (Oskar-Schwenk-Schule oder virtueller Raum)

Bei weiteren Fragen und Anliegen wenden Sie sich gerne an uns.

Wir freuen uns auf eine interessante und schokoladige Woche in Waldenbuch.