Ausflug auf den Buchenhof

Eine Planwagenfahrt ist lustig, eine Planwagenfahrt ist schön …

 

Das fanden auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c. Am Donnerstag, den 24. Oktober 2019 holte Familie Walker vom Buchenhof die Kinder und Lehrerinnen der 5c mit einem Planwagen, der von einem Traktor gezogen wurde, am Feuerwehrhaus in Waldenbuch ab und machte eine Spritztour über den Weilerberg auf das Gelände des Buchenhofes.

Zunächst fuhren wir in das Damwild-Gehege und konnten die wildlebenden Rehe und Hirsche aus nächster Nähe beobachten. Die Kinder hatten im BNT-Unterricht bei Frau Koch Fragen vorbereitet, die sie im Gespräch mit Herrn Walker beantwortet bekamen. Ganz anschaulich erhielten wir interessante Informationen über Geweihe, Gefahren durch den Fuchs, Haltung des Damwildes u.v.m.

Anschließend fuhren wir auf den Hof der Familie Walker. Hier klärten sich viele weitere Fragen wie: Legen braune Hühner nur braune Eier und weiße Hühner nur weiße Eier? Sind die braunen Hühner die entspannteren und die weißen Hühner die zickigeren Hühner?

 

Nach so vielen Fragen und Eindrücken knurrte der Magen und wir freuten uns auf Grillwürste im Brötchen. Familie Piontek empfing uns auf ihrem Grundstück zum Grillen. In der Glut brutzelten nicht nur Würstchen, sondern auch leckeres Stockbrot. Gemeinsam hatten wir Zeit zum Spielen, Reden und den Herbst von seiner besten Seite zu genießen.

 

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Familien Walker und Piontek, die zu einem sehr gelungenen Nachmittag beigetragen haben.

M. Voigt-Stroka

 

 

<- Zurück zu: Neuigkeiten