Bili-Kennenlernnachmittag an der OSS

Am 16. Dezember war es wieder soweit; 40 Viertklässler*innen erkundeten die OSS auf der Suche nach „Santa“. Hierbei durchliefen sie in Kleingruppen drei Räume, in welchen sich Santa gerne aufhält. In „Santa’s Workshop“ wurde Weihnachtliches hergestellt, im „Music Chamber“ weihnachtlich musiziert und in der „Travel Agency“ Santas Route durch die Welt geplant. Ganz nebenbei lernten die Schüler*innen so drei der vier Fächer kennen, die im bilingualen Zug der OSS als bilinguale Sachfächer unterrichtet werden. Begleitet wurden sie von „Santa’s Little Helpers“. So konnten Fragen, die nur von waschechten Bili-Schüler*innen beantwortet werden können, direkt geklärt werden[1]. Zu guter Letzt wurden die Schüler*innen vom OSS Santa besucht und mit einem Bili-Giveaway beschenkt.

Nach diesem gelungenen Kennenlernnachmittag  freuen wir uns auf ein Wiedersehen bei den Aufnahmegesprächen für den Bili-Zug.

Die Bili-Fachschaft der OSS

 

 


[1] Ein besonderer Dank gilt den Schüler*innen der 8a für ihren Einsatz als „Santa’s Little Helpers“.

<- Zurück zu: Neuigkeiten