Der Ganztag macht Sommerferien

Nach zweiwöchiger Ferienbetreuung macht nun auch der Ganztag der Oskar-Schwenk-Schule Sommerferien. Auch zum Abschluss des Schuljahres 2018/2019 haben wir wieder ein tolles Ferienprogramm geplant und umgesetzt. Gemeinsam mit unseren Ferienkindern verbrachten wir die heißen Tage im Freibad oder mit Wasserspielen, genossen einen Tag in der Sommeroase im Jungen Schloss, bestaunten und erkundeten die wunderschöne Anlage des Killesberg Stuttgart, sammelten fleißig Müll rund um die Schule, besuchten das Boxenstop Museum in Tübingen und das Schweinemuseum in Stuttgart oder entspannten einfach bei einem schönen Film. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei dem gesamten Ferienbetreuungs-Team für den täglichen Einsatz und die hervorragende Betreuung bedanken.

Mit dem letzten Tag der Sommerferienbetreuung endet nun auch für den Ganztag das vergangene Schuljahr. Der Ganztag ist mittlerweile ein wichtiger und nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Oskar-Schwenk-Schule. Mit dem täglichen Betreuungsangebot für die Klassen 1-7 leisten wir einen großen Beitrag für alle Eltern und Kinder, die unser Angebot in Anspruch nehmen. Dieses Betreuungsangebot kann allerdings nur durch den engagierten und tatkräftigen Einsatz vieler, vieler Menschen funktionieren, die täglich mit unglaublich viel Herzblut für die uns anvertrauten Kinder da sind. Sie sind den Kindern am Mittag und Nachmittag verlässliche und vertrauensvolle Ansprech- und Spielpartner. Sie unterstützen die Kinder während der Mittagszeit und bei den Hausaufgaben, bieten ihnen tolle Möglichkeiten sich zu entfalten und sich bei uns wohlzufühlen.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Betreuerinnen und Betreuern des Ganztages. Bei unserem Küchenteam, das während der Mittagszeit unterstützt und die hungrigen Alltagshelden mit warmen Essen versorgt. Bei allen Hausaufgabenbetreuerinnen und -betreuern. Bei den Damen der Donnerstagsbetreuung, die zusätzlich ca. 130 Kinder mehr an diesem Tag in ihre Obhut nehmen. Bei allen Personen, die für unsere Kinder am Nachmittag noch spannende Angebote auf die Beine stellen. Bei unserem lieben Hausmeister Herr Kirschner, der immer zur Stelle ist, wenn es irgendwo klemmt. Bei unseren Schulsekretärinnen für die tägliche Unterstützung und natürlich bei der Stadt Waldenbuch mit all ihren Ansprechpartnern, die den Ganztag unterstützt und Jahr für Jahr weiter mit voranbringt. VIELEN LIEBEN DANK FÜR ALLES!!!

Ich wünsche nun allen Kindern, Familien, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Lehrerkolleginnen und -kollegen einen wunderschönen, sonnigen Sommer und eine erholsame Ferienzeit!

Alles Liebe

Francis Tief

<- Zurück zu: Neuigkeiten