Einschulung der neuen ABC-Schützen

Am Donnerstag, den 13.9.18 haben wir unsere jüngsten Schüler der Oskar-Schwenk-Schule willkommen geheißen. „Jetzt sind wir wieder vollständig.“

Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Martinuskirche startete für viele Kinder der erste Schultag. Im Anschluss daran begrüßte Rektor Stark die neuen Schüler im Forum der OSS. Schon vor den Sommerferien übten und studierten die jetzigen Zweitklässler das Theaterstück Frederick mit ihren Lehrerinnen ein. Nach dem musikalischen Auftritt ging es für die ABC-Schützen das erste Mal in ihr zukünftiges Klassenzimmer. Gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen Frau Kircher 1a, Frau Wolf-Löffler 1b und Frau Kreuz 1c machten sich die Kinder auf den Weg. Während der ersten richtigen Schulstunde wurden die Eltern vom OSS-Förderverein mit Kaffee- und Kuchenbüffet umsorgt. Vielen Dank an dieser Stelle an alle freiwilligen Helfer!
Der erste Schultag war sicher für alle Beteiligten aufregend und wir wünschen allen Erstklässlern einen guten und erfolgreichen Start in das Schulleben.

 

J.Stark

<- Zurück zu: Neuigkeiten