Große Schulranzen Sammelaktion am 25.07.2018

Spätestens beim Schulwechsel bekommen die Kinder eine neue Schultasche, meist einen Schulrucksack.
Was aber passiert mit dem “alten” Schulranzen?
Die überwiegende Anzahl der Schulranzen sind nach ihrem Gebrauch in der Grundschule noch gut, bis sehr gut erhalten.
Zum Wegwerfen viel zu schade!

Aus diesem Grund findet am Mittwoch, den 25.07.2018 ab 11 Uhr vor dem Haupteingang der Schule eine

Schulranzen Sammelaktion mit Familie Heitz vom Hilfswerk Samariterdienst e.V. statt. Falls auch Sie einen Schulranzen abzugeben haben, kommen Sie einfach vorbei!

Die Schulranzen werden an hilfsbedürftige Kinder in die Ukraine, Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Serbien und Belaurs vereitelt.

Wir freuen uns über jeden Schulranzen sowie über gebrauchte Stifte, Radiergummis, Lineale, Federmäppchen, Hefte, Sport- und Schwimmtaschen.

Ein herzliches Dankeschön im Voraus im Namen aller Kinder und Beteiligten.

 Mona Preussner, Elternbeirat

 

<- Zurück zu: Neuigkeiten