Handball-Aktionstag der zweiten Klassen an der OSS

Der Handball-Aktionstag, der am Freitag, 12. Oktober 2018, bereits zum fünften Mal stattfand, sorgte bei den 80 Zweitklässlern wieder für große Begeisterung und viel Spaß.
Es gab sechs verschiedene Koordinationsübungen, die die Schülerinnen und Schüler mit sportlichem Geschick absolvierten. Es waren verschiedene Stationen für Wurf, Prellen durch einen Slalomparcours, Sprungkraft, Armkraft und Wendigkeit aufgebaut.
Bei dem Spiel „Aufsetzerball“ kämpften alle Kids um den Ball und waren dabei hochmotiviert.
Am Ende waren alle Zweitklässler stolz am Handball-Aktionstag dabei gewesen zu sein. Für ihre tollen Leistungen erhielten die Schülerinnen und Schüler eine Mitmach-Urkunde, einen Button, ein Handballregelheft sowie Freikarten zum Besuch eines Heimspiels des TSV Schönaich - Abteilung Handball.
Ganz herzlich möchte ich mich bei Herrn Mezger und seinen Helferinnen und Helfern der Handballabteilung des TSV Schönaich für die gute Organisation, den Auf- und Abbau der Stationen in der Turnhalle und den reibungslosen Ablauf am Schulvormittag bedanken.
Ich hoffe und würde mich freuen mit Herrn Mezger und seinem tollen Team den Handball-Aktionstag nächstes Jahr wieder an der OSS ausrichten und durchführen zu können.

A. Herzing, Fachleitung Sport

<- Zurück zu: Neuigkeiten