Informationsnachmittag der Realschule

und wieder ist das Forum fast zu klein...

Herr Kirschner, der Hausmeister der Oskar-Schwenk-Schule, musste eine Extraschicht einlegen, um auch allen einen Sitzplatz anzubieten. So drängten sich am vergangenen Dienstag zahlreiche Kinder und deren Eltern, um sich über das Angebot der Oskar-Schwenk-Schule im kommenden Schuljahr zu informieren. Nach einer gemeinsamen Begrüßung im Forum hieß das Orchester der Schule unter der Leitung von Herrn Brischar und Frau Lempp die Gäste mit beschwingter Musik willkommen. Im Anschluss stellte die Klasse 7 einen kurzen Auszug aus ihrem Sketch „Mathe mal anders“ vor und schließlich stimmte der Chor mehrstimmig auf ein breit gefächertes Programm ein. Die angehenden 5er verließen dann das Forum, um in mehrere Workshops eingeteilt zu werden. Sie erlebten Angebote zu Technik, Naturwissenschaftlichem Arbeiten und Alltagskultur Ernährung und Soziales. Zuerst aber machten sich die Kinder im Rahmen einer Schul-Rallye auf den Weg und erkundeten in Begleitung der SMV-Schüler und einiger Lehrerinnen und Lehrer das Schulhaus.  Für die Eltern hatte das komplett anwesende Kollegium in diesem Jahr wiederum einen Marktplatz vorbereitet. Es stellten sich unter anderem der Ganztag, die Schulsozialarbeit und die Schulsanitäter vor. Sehr gut besucht waren ebenfalls die Stände des bilingualen Unterrichts, der Berufsorientierung und der vielfältigen Ausfahrten der Schule. Das Mensateam sowie die Schülermitverwaltung erfreuten sich ebenso eines großen Interesses. Spannend war für die Eltern auch der Stand der aktuellen Elternvertreter der OSS. Hier konnten sie sich Informationen aus erster Hand zu Elternarbeit an unserer Schule holen. Danach hatten die Eltern die Möglichkeit in Begleitung von Lehrerinnen und Lehrern durch das Schulhaus zu streifen. 
Ein großer Dank gilt den Lehrerinnen und Lehrern der OSS. Dieser Infotag war ein starkes, gemeinsames Projekt und zeigt die kollegiale und zukunftsorientierte Zusammenarbeit in unserem Kollegium.

 

Wir freuen uns auf die vielen neuen Schülerinnen und Schüler ab September und denken an diesen Infotag sicher gerne lange zurück.

Jan Stark - Rektor

<- Zurück zu: Neuigkeiten