Lustige Kürbisgesichter für die Lange Kürbisnacht Waldenbuch

Auch in diesem Jahr haben die Ganztageskinder der Oskar-Schwenk-Schule wieder fleißig und mittlerweile fast schon traditionell Kürbisse für die Lange Kürbisnacht Waldenbuch geschnitzt.

Die Mensa der Schule wurde prompt in eine Kürbisschnitz-Werkstatt umgebaut und Kinder der Klassen 1-7 kreierten mit Hilfe vieler Betreuer/innen und auch Eltern und Großeltern schaurige, lustige, gruselige und durchweg sehenswerte Kürbisgesichter, die am vergangenen Samstag, den 05. Oktober bei der Langen Kürbisnacht im historischen Waldenbucher Altstadtkern, zu bestaunen waren. 

Ein dickes Dankeschön für die Organisation und Anlieferung der Kürbisse geht an dieser Stelle an Frau Miksche und Herrn Seeger. Unsere Kinder hatten wieder riesengroßen Spaß am Gestalten ihrer Kürbisse und waren mächtig stolz auf ihre Werke!

<- Zurück zu: Neuigkeiten