Riesenerfolg für unsere Tennis-Kids

Oskar-Schwenk Grundschüler werden Kreissieger bei Jugend trainiert für Olympia-Kleinfeldtennis

Die Teilnahme am Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia-Kleinfeldtennis gehört mittlerweile schon zum festen Bestandteil unseres sportlichen Schullebens.

So wurden auch in diesem Jahr wieder fünf Tenniskinder mit ihrem Trainer Herrn Halverscheidt nach Weil im Schönbuch zum Kreisfinale entsandt.

Dort gab es viele spannende Begegnungen, die die OSS-Kinder für sich entscheiden konnten.

Damit hat sich das Team für das Regierungspräsidiumsfinale am 11. April 2018 in Stammheim qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem großen Erfolg!

Wir danken dem Trainer Herrn Halverscheidt für sein Engagement, den Eltern für Ihre Unterstützung und Herrn Giersdorf, der als Begleiter mit vor Ort war.

 

Zum erfolgreichen Tennis-Team gehören:

Luca Wörner, Vincent Reber, Simon Knerr, Katharina Kett und Fabio Wörner

 

Nicole Sattler

 

<- Zurück zu: Neuigkeiten