Spannende Lesenacht

Wir haben in der Oskar-Schwenk-Schule eine Lesenacht gemacht. Die ganze Klasse 2c war dabei. Das war am 11. Juli 2019.

Zuerst haben wir unser Lager im Klassenzimmer aufgebaut. Danach haben wir gebastelt. Zur Auswahl hatten wir ein Drachen-Lesezeichen oder einen feuerspuckenden Drachen. Dann sind wir wieder ins Klassenzimmer gegangen und haben ein bisschen gelesen. Danach war eine Schatzsuche auf dem Programm. Dafür sind wir rausgegangen. Für die Schatzsuche brauchte man Köpfchen, aber nach ein bisschen rätseln sind alle zum Schatz gekommen. Als wir wieder im Klassenzimmer waren, haben wir wieder ein bisschen gelesen. Darauf haben wir einen halben Film angeschaut. Es war „Drachen zähmen leicht gemacht“. Dazu gab es Popcorn. Danach sind wir wieder ins Klassenzimmer gegangen. Leider mussten wir uns dann schon fertig machen. Danach haben wir gelesen und manche sind bis 24.00 Uhr wachgeblieben.

Jedenfalls hat es mir großen Spaß gemacht.

Linus Vitsos (2c)

Ergänzung: Die Lesenacht haben alle 2. Klassen der OSS durchgeführt. Mit dabei waren die Klassenlehrerinnen Frau Linder, Frau Kirbas und Frau Schweizer, außerdem Frau Denz und Frau Kalwa. Wir danken allen Eltern für das Frühstück am nächsten Morgen!

<- Zurück zu: Neuigkeiten