Von Kindern für Kinder

 

Die Kinder der Klasse 2d brachten aus ihren Kinderzimmern Bücher, Spiele, Puzzles, aber auch neue Klebestifte, Malstifte und Hefte mit in die Schule.

Liebevoll verpackt und mit Namen versehen wurden diese Geschenke mit dem Bollerwagen vor Weihnachten in die Flüchtlingsunterkunft am Aichgrund gebracht. Die beschenkten Kinder von 0 – 11 Jahren, freuten sich sehr über ihre Geschenke. Gemeinsam wurde das Lied „Adventskalender“ und „Schneeflöckchen“ gesungen, was von den Eltern mit Applaus bedacht wurde. Mit Kinderpunsch und Keksen gestärkt ging es wieder den Berg hinauf zur OSS.

Vielen Dank an Dr. Anne Schuberth und Gabriele Wieser-Kick vom Freundeskreis für Flüchtlinge für die Mitorganisation dieser Aktion. Herzlichen Dank an Sonja Holzhoffer vom Ganztagesteam für die Begleitung.

Die Kinder der 2d hatten viel Freude beim Verschenken und haben gesehen, wie groß die Freude auf Seiten der geflüchteten Kinder und ihrer Eltern war.

Ein schönes vorweihnachtliches Erlebnis!

Manuela Kircher

 

<- Zurück zu: Neuigkeiten